Informationen zu Südafrika

 

Das Land Südafrika

Südafrika ist eines der schönsten Länder der Welt. Es ist, wie der Name schon sagt, dass geograpisch südlicheste Land in Afrika. Das Land Südafrika hat in seiner jüngeren Geschichte schon einiges erlebt und kämpft immer noch mit den Folgen der Apartheid. Die immer noch hohe Anzahl von Menschen, die an der Armutsgrenze in einer der zahlreichen Townships wohnen, bremst diese Entwicklung erheblich.

Im Norden grenzt Südafrika an Namibia, Botswana, Simbabwe und Mosambik. Des Weiteren umschliesst das am meisten entwickelte Land Afrikas die Königreiche Lesotho und Swaziland.

Heute ist das Land Südafrika ein beliebtes Urlaubsziel. Da in Südafrika die Gezeiten genau umgekehrt mit den Gezeiten in Europa sind, reisen viele Europäer im Winter nach Südafrika um der kalten Jahrezeit zu entgehen.

Aufgrund dem englischen und holländischen Einfluss in der frühen Geschichte von Südafrika, sind Englisch und Africans die beiden geläufigsten Sprachen.

Weitere Zahlen und Fakten zu Südafrika

Hauptstadt von Südafrika

Pretoria mit ca. 1,1 Mio Einwohner (Stadtzentrum)

Staatsform in Südafrika

Republik mit Mehrparteiensystem

Einwohnerzahl Südafrika (Stand 2010)

ca. 50 Mio, davon ca. 40 Mio. Afrikaner , 4,5 Mio. Weiße, 1,3 Mio. Inder/Asiaten

(Schaetzung aus dem Jahre 2010: Quelle)

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bevoelkerung in Südafrika

Fläche des Landes Südafrika

1.220.000 km² (vgl. Deutschland 357.000 km²)

Hier finden Sie weitere geographische Daten zu Südafrika

Offizielle Sprachen in Südafrika

Insgesamt 11 Amtssprachen: Afrikaans, Englisch, Ndebele, Xhosa, Zulu, Nördliches Sotho, Sesotho, Setswana, Siswati, Tshivenda, Xitsonga

Währung Südafrika

Rand (ZAR); Wechselkurs 1€ = ca. 12,24 ZAR (Stand 03.04.2009)

Handynetz in Südafrika

GSM 900/1800; teilweise schon HSPDA verfügbar

Handy-Provider: MTN, Vodacom, Cell C, Telkom (noch nicht verfügbar), Virgin Mobile (noch nicht verfügbar)

Religionen in Südafrika

ca. 66% Christen, 1,3% Hindus, 1,1% Muslime, ohne 1,2%, andere 30%

Zeitzone von Südafrika

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ) ist während der Sommerzeit zeitgleich mit der südafrikanischen Zeit. Im Winter sind die Südafrikaner 1 Stunde voraus.

Straßenverkehr in Südafrika

Linksverkehr wie im Großbritannien
übliche Geschwindigkeitbegrenzungen: 120 km/h auf Autobahnen(Freeways), 100 km/h auf Landstraßen, 60 km/h in Ortschaften
Es gibt eine Anschnallpflicht und die Alkoholgrenze liegt bei 0,5 Promille

Stromversorgung in Südafrika

220/230 Volt, Frequenz 50 Herz
Die Spannung der Stromversorgung in Südafrika ist die gleiche wie in Deutschland. Daher kann man problemlos die mitgebrachten elektronischen Geräte hier anschliessen. Jedoch benötigt man einen Strom Adapter für die Steckdosen hier.